menu-icon MENU

Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA)

Im Brandfall entstehen in einem Gebäude Wärme, Rauch und Brandgase. Sie beeinträchtigen die sichere Flucht der anwesenden Personen und den effizienten Rettungseinsatz der Einsatzkräfte. Durch eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage wird diesem Umstand autmatisch entgegengewirkt, indem die schädliche Luft entweichen kann.

RWA Schulhaus Hasel

Referenz Schulhaus Hasel, Spreitenbach

Um- und Neubau Schulhaus Hasel, Spreitenbach

Das Schulhaus Hasel steht im nordwestlichen Bereich der Gemeinde Spreitenbach und wird von Schülern und Schülerinnen der ersten fünf Primarschulklassen besucht. Aufgrund des steigenden Schulraumbedarfs ist das Gebäude um einen Neubau erweitert worden. In einer zweiten Etappe wird auch dem Altbau neues Leben eingehaucht. Mittels einer Sanierung entspricht sein Zustand dem modernen Standard.

Gemäss dem Brandschutzkonzept des Gebäudes ist auch ein RWA, ein Rauch- und Wärmeabzug, konzipiert worden. Während beim sanierten Altbau Oberlichtöffner (OL) mit Elektromotor zum Einsatz kamen, wurde im Neubauteil eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage installiert. Die Schiebetüren in der Aula sind mit schmalen, hohen Lüftungsflügeln versehen, die durch eine RWA gesteuert werden.

Eine besondere Herausforderung stellte bei diesem Projekt das Format der Lüftungsflügel in Kombination mit der RWA dar. Doch dank der Unterstützung eines erfahrenen Partners konnte swisswindows die bestmögliche Lösung finden.

Referenz Schulhaus Hasel, Spreitenbach