menu-icon MENU

Gläser

Nicht nur auf das Äussere kommt es an. Das trifft auch beim Fenster zu. Denn in den qualitativ hochwertigen Rahmen können auf Wunsch spezielle Gläser platziert werden.

Sonnenschutzglas

Sonnenschutzgläser

Lassen Sie Sonne in den Raum – aber nur so viel, wie Sie möchten. Sonnenschutzgläser wirken mittels Absorption oder Reflexion dem Überhitzen von Innenräumen entgegen, ohne diese zu verdunkeln. Sie können entweder als alleiniger Sonnenschutz oder in Kombination mit ergänzenden Beschattungs- oder Kühlungssystemen eingesetzt werden. Mit uns bietet swisswindows eine breite Palette von Sonnenschutzgläsern, bei Bedarf mit Zusatzfunktionen (speziell eingefärbt, verspiegelt, neutral usw.).
 
Der Ug-Wert ist die Masseinheit zur Ermittlung des Wärmeverlustes durch ein Fensterglas. Der Ug-Wert gibt die Wärmemenge an, die pro Zeiteinheit durch einen Quadratmeter eines Fensterglases bei einem Temperaturunterschied von 1 Kelvin hindurchgeht. Je tiefer der Ug-Wert, desto kleiner sind die Wärmeverluste nach aussen und dementsprechend geringer der Energieverbrauch.
 
Der g-Wert gibt an, welcher Anteil der gesamten auftreffenden Sonnenstrahlung durch die Verglasung ins Rauminnere gelangt. Je höher der Wert, umso mehr Sonnenwärme spüren Sie im Raum.
 
Der Lichttransmissionsgrad LT einer Verglasung bezeichnet den prozentualen Anteil der Sonnenstrahlung im Bereich des sichtbaren Lichtes, der von aussen nach innen übertragen wird. Der LT-Wert ist abhängig von der Glasdicke und der Zusammensetzung des Glasgemenges sowie von allfälligen Beschichtungen. Je höher der LT-Wert, umso mehr Licht dringt in den Raum.