menu-icon MENU

Minergie

Unsere Fenster sind alle im energiesparenden Minergie-Standard erhältlich. Bei diesem Baustandard geht es vor allem um den Komfort der Bewohner. Erreicht wird dieser durch eine hochwertige Bauhülle sowie eine systematische Lufterneuerung. Als Kriterium für die geforderte Qualität gilt der spezifische Energieverbrauch eines Gebäudes. Als herausragende Vorteile des Minergie-Standards sind zu nennen: höherer Komfort, verbesserte Werterhaltung und tiefere Energiekosten.

Minergie Fachpartner

Baustandards

Es wird zwischen drei Minergie-Standards unterschieden: Minergie, Minergie-P und Minergie-A.

Minergie

Minergie steht als Basisstandard für eine gut gedämmte Gebäudehülle in Kombination mit einer Lufterneuerung durch Komfortlüftung. Gebäude mit diesem Standard entsprechen Niedrigenergiebauten.

Minergie-P

Minergie-P repräsentiert Niedrigstenergiebauten, die einen noch niedrigeren Energieverbrauch anstreben. Eine sehr gut gedämmte und luftdichte Gebäudehülle sowie der Einsatz von erneuerbaren Energien sind dabei gefordert. 

Minergie-A

Minergie-A geht mit Plusenergiebauten noch einen Schritt weiter. Mittels dem verstärktem Einsatz von erneuerbaren Energien weist der Standard eine positive Energiebilanz auf. Zudem zieht er auch die Graue Energie mit ein. Diese fällt bei der Erstellung sowie dem Rückbau des Gebäudes an.

Minergie Eco

Die Zusatzzertifizierung Eco ist bei allen Minergie-Standards möglich. Sie steht für eine gesunde und ökologische Bauweise.

www.minergie.ch Zertifikate